Podcast

camper_007 – Erste Fahrt mit dem Minicamper

dottigross

dottigross



Ich habe meine erste, große Fahrt mit dem Minicamper gemacht.
Wohin ich fuhr und wie es mir dabei erging, erfahrt ihr in dieser Episode.

Viel Spaß beim Hören

SHOWNOTES:

Bei einigen Links kann es sich um Affiliate-Links der Podcasterin handeln.

Veröffentlicht am 4. Juli 2020 16:59 unter -Lizenz. Intro und Outro stammen aus dem Song "JUMPIN' BOOGIE WOOGIE" von Jason Shaw: "This work is licensed unter a Creative Commons Attribution 3.0 Unported License"



Der eine oder andere hilfreiche Link zu dieser Episode

Blick aus der Heckklappe des Minicampers
Erste Nacht im Minicamper

Die im Video/Podcast erwähnten oder gezeigten Produkte, Dienstleistungen, Marken, Unternehmen, Regionen, Events oder Reisen wurden aus eigener Motivation und ohne kommerziellen Anreiz Dritter dargestellt. Mir wurden diese Marken weder kostenlos zur Verfügung gestellt, noch erhielt ich für die Präsentation eine Bezahlung. Es handelt sich dabei nicht um Werbung. *Allerdings handelt es sich bei den mit einem “*” (Sternchen) markierten Links zu Produkten um sogenannte Provisions- oder Affiliate-Links. Wenn du diese anklickst, entsteht für dich beim Kauf über diese Links keinerlei Nachteile. Ich erhalte als Gegenzug jedoch einen kleinen Anteil an den Einnahmen.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

1 Comments

  1. Servus Dotti,

    sehr schöner Podcast.

    Die Idee mit dem Minicamper finde ich sehr gut.
    Allerdings frage ich mich, ob es nicht viel besser ist ein Zelt mitzunehmen.
    Platz hast du ja im Caddy.
    Im kleinen(!) Zelt mit Stehhöhe und einer ordentlichen Liege wäre es doch viel besser zum schlafen und umziehen. Wenn das Zelt noch ein Vordach hat, kannst du dann super sitzen und lesen/essen vorbereiten…
    Die “Küche” würd ich im Caddy lassen.
    Ich habe keine Ahnung wie lange es dauert so ein Zelt aufzubauen, aber ich denke das sollte unter einer halben Stunde sein. Mit dem Caddy kannste dann auch mal zum Supermarkt fahren ohne den ganzen Hausstand mitzunehmen…

    Naja, du machst das schon.
    Freue mich über weitere Episoden.

    Gruß aus Berlin
    Christian

Leave a Comment